Work & Life Konzept 

WettbewerbeLinksKaleidoskop
Bild von Johanna (click für weitere Impressionen)

Arbeiten und Leben. Arbeiten um zu Leben. Beides miteinander vereinbaren und damit glücklich werden, das wollen wir erreichen. mplusm möchte allen Mitarbeitern die Möglichkeit bieten Familie, Beruf und persönliche Entfaltung zu vereinbaren.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf haben wir durch verschiedene Maßnahmen verbessert:

  • Flexible Beschäftigungsmodelle:
    mplusm bietet unterschiedliche Beschäftigungsmodelle an, die an die persönlichen bzw. familiären Erfordernisse angepasst werden können. Ein wichtiges Element dabei ist die Flexibilisierung der Arbeitszeiten über Jahresarbeitszeitkonten. Jeder Mitarbeiter bei mplusm hat die Wahl zwischen Vollzeit oder unterschiedlichen Teilzeitarbeitmodellen. Zudem steht jedem Beschäftigten die Möglichkeit der Telearbeitoffen.

  • Lebensphasenorientierte Arbeitszeiten:
    Die individuellen Arbeitszeiten orientieren sich sehr stark an den persönlichen Lebensphasen. Bei bestimmten Lebenssituationen wie der Kinderbetreuung, der Pflege der Eltern oder bei einer Weiterbildung kann die Arbeitszeit flexibel angepasst werden
  • Kostenlose betriebliche Kinderbetreuung - unsere ememchen:
    Die eigene betriebliche Kinderbetreuung war ein Angebot für die Kindern der Mitarbeiter von mplusm. Von 1999 bis 2010 haben insgesamt 23 Kinder die Betreuung als Ergänzung zu den öffentlichen Angeboten besucht. Die Kindertagesstätte stand Kindern aller Altersstufen offen. Ob Säuglinge, Kleinkinder oder Schulkinder, wir strukturierten das Angebot entsprechend der Nachfrage jährlich neu. Der Besuch unserer Kinderbetreuung war für die Mitarbeiter kostenlos und konnte täglich, nur in den Ferien oder auch nur gelegentlich in Anspruch genommen werden - ganz nach den Bedürfnissen der Beschäftigten. Aufgrund der erheblich verbesserten öffentlichen Betreuungsangebote und andere Anforderungen haben unsere Mitarbeiter für ihre Kinder zur Zeit keinen Bedarf für betriebliche Kinderbetreuung mehr. Unsere ememchen sind flügge geworden und haben ihr Nest verlassen. (Click für Impressionen ememchen)
  • Dislocated Office und Telearbeit:
    Wir versuchen alle technischen Möglichkeiten einzusetzen um Familie und Beruf bestmöglich zu vereinbaren. Wenn es sich organisieren lässt, gern auch von zuhause oder von einem Platz der eben gerade einmal nicht in Großlangheim ist.